IF-Forum

» IF-Forum - Autorencafé - Schreiben! - GerX -- eine deutsche Extension für Inform 7
AntwortenNeues ThemaNeue Umfrage
» Mehrere Seiten: 12345

GerX -- eine deutsche Extension für Inform 7

Geschrieben um 22:12 am 13.09.2018 | Zitat | Editieren | Löschen
stadtgorilla
Mitglied
Retired Gumby
Beiträge: 671

proc:

Wenn da jemand mit einem Mac weiterhelfen könnte...

Also NOCH habe ich einen Mac, und auch noch einen mit Sierra (10.12.6). Ich habe gerade 6G60 heruntergeladen, einen Raum "implementiert" und auf Play gedrückt und da wurde sehr wohl kompiliert, es sei denn, ich habe euch falsch verstanden. Oder bezog sich das auf 6G60 mit GerX?

Screenshot dazu

Geschrieben um 19:24 am 04.11.2018 | Zitat | Editieren | Löschen
Jens Leugengroot
Mitglied
Student Gumby
Beiträge: 38

Wenn ich mich recht entsinne gab es das Problem bei Sierra nur wenn man im glulx-format (nicht z-machine) kompiliert wurde.

Gruß

Jens

P.S. Ich habe gesehen, dass mikawa vor einigen Tagen was in den master-branch von G-TADS commitet hat ;-)

Geschrieben um 22:02 am 01.05.2022 | Zitat | Editieren | Löschen
Olaf
Mitglied
Pupil Gumby
Beiträge: 19

Hallo Christian, hallo Michael!

Wird es eigentlich jetzt mit der neuen (und geopensourceten) Inform 7 Version auch eine aktualisiert GerX Extension geben?

Soweit ich weiss war eine Aktualisierung bisher nicht möglich, da Bugs im Unterbau von Inform 7 das verhindert haben. Ich gehe aber mal davon aus, das eine Anpassung auf Inform 7.10.1 auch nicht gerade trivial ist, da sich vermutlich ziemlich viel geändert hat, oder?

Beste Grüße Olaf

Geschrieben um 22:22 am 01.05.2022 | Zitat | Editieren | Löschen
proc
Avatar
Mitglied
Retired Gumby
Beiträge: 653

Es ist nach meinem Kenntnisstand wie es war: für GerX ist die letzte funktionierende Version 6G60, nach nachträglicher neumodischer Zählung wäre das 7.8 "Hydrogen" (--> http://ifiction.pageturner.de/inform7/). Natural language Inform hat einige Sprachstörungen, deren Kurierung wohl noch ein paar Jahre andauern wird.

-----
Geschrieben um 22:59 am 01.05.2022 | Zitat | Editieren | Löschen
Olaf
Mitglied
Pupil Gumby
Beiträge: 19

proc:

Natural language Inform hat einige Sprachstörungen, deren Kurierung wohl noch ein paar Jahre andauern wird.

Könnte es nicht sein, dass der Zeitpunkt jetzt gekommen ist?

https://intfiction.org/t/inform-7-v10-1-0-is-now-open-source/

Inform is supplied with several kits built in, notably BasicInformKit, WorldModelKit, CommandParserKit and EnglishLanguageKit. This is somewhat more modular than the “template files” system which existed before.

In diesem Thread geht es um das Erstellen von Sprach-Kits:

https://intfiction.org/t/updating-translations-for-inform-10-1-0/55743

Und hier ist die Dokumentation dazu, wie Kits funktionieren:

https://ganelson.github.io/inform/inbuild/M-agtk.html

(Der Vollständigkeit halber hier auch noch der Link auf das Github-Repo: https://github.com/ganelson/inform)

-----
Bearbeitet von Olaf um 09:19 am 02.05.2022
Geschrieben um 07:09 am 02.05.2022 | Zitat | Editieren | Löschen
Heiko
Mitglied
Student Gumby
Beiträge: 26

Da das Thema GerX gerade wieder aufkommt und es mich seit längerem beschäftigt: Weiß jemand, ob es prinzipiell möglich wäre, die "Threaded Conversation"-Erweiterung mit GerX kompatibel zu bekommen (ohne allzuviel Aufwand)? Ich finde die Erweiterung unheimlich spannend, gerade da das Ask/Tell/Give/Show-System imho sehr große Schwierigkeiten hat ein Gespräch zu steuern und ich Multiple Choice wegen des "Rasenmäher-Effekts" nicht so sehr mag.

Geschrieben um 09:18 am 02.05.2022 | Zitat | Editieren | Löschen
Olaf
Mitglied
Pupil Gumby
Beiträge: 19

Heiko:

ob es prinzipiell möglich wäre, die "Threaded Conversation"-Erweiterung mit GerX kompatibel zu bekommen (ohne allzuviel Aufwand)?

GerX funktioniert derzeit nur mit Inform 7.8, Threaded Conversation gibt es siw erst seit 7.9 und basiert u.A. auf Eric Eves Conversation Framework, was es ebenfalls erst seit 7.9 gibt. Da müssten also min. 2 Extensions rückwärts angepasst werden. Wie hoch der Aufwand dafür ist kann ich leider nicht abschätzen. Hast du es mal installiert und geschaut, welche Fehler das wirft?

Ich gehe davon aus, dass mit Inform 7.10 ohnehin Bewegung in die non-english Versionen kommt (naja, jedenfalls hoffe ich das...). Daher lohnt es sich vllt eher nach Vorne zu schauen.

Gibt es ein Spiel, das mit Threaded Conversation gebaut ist? Würde gerne wissen, wie das dann aussieht.

Geschrieben um 12:58 am 02.05.2022 | Zitat | Editieren | Löschen
Heiko
Mitglied
Student Gumby
Beiträge: 26

Danke für den Hinweis. Ich hatte eine alte Version von Threaded Conversation genommen (für 6G60) und erstmal ganz naiv die Erweiterungen "German" und "Threaded Conversation" inkludiert.

Man kann einen Dialog starten und auch beenden (z.B. mit "Rede mit xy" oder "talk to xy" (je nachdem, ob man den Befehl dazu in der Threaded Conversation-Erweiterung übersetzt)).

Allerdings stürzt das Demo-Spiel dann ab, wenn man eines der vorgeschlagenen Themen ansprechen möchte. Der blinkende Cursor bleibt zwar erhalten, aber man kann ihn nur noch mit den Pfeiltasten oder der Enter-Taste bewegen, sonst nichts).

Gibt man vorher die beiden Debug-Befehle "RULES" und "ACTIONS" ein, so erscheint noch der Hinweis: Rule "quip scope handling rule" applies. Diese Regel legt einem privat-deklarierten, abgeschlossenen, transparenten Container in den "Scope" des Spielers (der Autor der Erweiterung nennt es selbst "a bit of a hack"), da ja nur Themen angesprochen werden können, die "da" sind. Eigentlich sollte nun die Regel Rule "Setting action variables for an actor discussing" applies. ausgeführt werden im Anschluß, wozu es nicht mehr kommt.

Ich stecke leider so gar nicht in den Details von Inform drin und habe keine Idee, an welcher Stelle jetzt hier etwas schief läuft, bzw. wo man ansetzen müsste, etwas zu ändern. Deswegen habe ich jetzt einfach die Frage mal in den Raum gestellt in der Hoffnung, in der Hoffnung, dass jemand einen Tip hätte oder wenigstens sagen kann, dass es (praktisch) unmöglich ist.

Ein Spiel, das die Erweiterung nutzt, wäre "Alabaster".

Geschrieben um 21:00 am 03.05.2022 | Zitat | Editieren | Löschen
Olaf
Mitglied
Pupil Gumby
Beiträge: 19

Danke für den Hinweis. Ich hatte eine alte Version von Threaded Conversation genommen (für 6G60) und erstmal ganz naiv die Erweiterungen "German" und "Threaded Conversation" inkludiert.

Das wäre auch mein erster Versuch gewesen... Hätte ja auch klappen können!

Allerdings stürzt das Demo-Spiel dann ab, wenn man eines der vorgeschlagenen Themen ansprechen möchte. Der blinkende Cursor bleibt zwar erhalten, aber man kann ihn nur noch mit den Pfeiltasten oder der Enter-Taste bewegen, sonst nichts).

Das ist natürlich nicht gut, wenn es compiliert und die Fehler erst zur Laufzeit kommen. Dann weiss man ja kaum, wo man anfangen soll zu debuggen.

Ich würde einfach mal Chris Conley fragen (kostet ja nix), ob er eine Idee hat, wie man das mit 7.8 (6G60) zum Laufen kriegen könnte. Der ist im intfiction.org Forum aktiv: https://intfiction.org/t/threaded-conversation-by-chris-conley/8378/29 Auf Github (https://github.com/i7/extensions/commits/master/Chris%20Conley/Threaded%20Conversation.i7x) hat er dieses Jahr auch schon Updates hochgeladen. Das ist ja immer schon mal ein gutes Zeichen :D

(Ich sehe gerade: Die ursprüngliche Version von Threaded Conversation ist von Emily Short und dem Datum nach müsste die mit 6G60 kompatibel sein – die wurde nur leider nie veröffentlicht... https://intfiction.org/t/what-ever-happened-to-threaded-conversation-by-emily-short/1450)

-----
Bearbeitet von Olaf um 21:19 am 03.05.2022
Geschrieben um 16:53 am 04.05.2022 | Zitat | Editieren | Löschen
Heiko
Mitglied
Student Gumby
Beiträge: 26

Oh, vielen Dank für die Mühen, das alles rauszusuchen. Werde der Sache nachgehen. Vielleicht klappt es ja auf die eine oder andere Weise oder jemand, der das Ding implementiert hat, hat einen Tip oder eine Idee, woher das Problem rühren könnte.

» Mehrere Seiten: 12345
AntwortenNeues ThemaNeue Umfrage
Powered by Spam Board SVN © 2007 - 2021
Impressum / Datenschutz